Prof. Dr. Wilhelm Hankel, ein Euro-Kritiker der ersten Stunde ist verstorben

Prof. Dr. Wilhelm Hankel, ein Euro-Kritiker der ersten Stunde und vorbildlicher Ökonom.

Kurz nach 85. Geburtstag Früherer Helaba-Chef Hankel gestorben

Quelle: Frankfurter Allgemeine http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kurz-nach-85-geburtstag-frueherer-helaba-chef-hankel-gestorben-12758095.html

18.01.2014  ·  Der ehemalige Helaba-Chef Wilhelm Hankel ist kurz nach seinem 85. Geburtstag gestorben. „Er hat seinen 85. Geburtstag noch mit allerletzter Kraft gefeiert“, sagte seine Witwe.

Der ehemalige Chefvolkswirt der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und Präsident der Hessischen Landesbank (Helaba), Wilhelm Hankel, ist tot. Er starb nach Angaben seiner Witwe nach kurzer Krankheit am Mittwoch in der Kölner Uniklinik.

„Er hat seinen 85. Geburtstag noch mit allerletzter Kraft gefeiert“, sagte Uta Hankel am Samstag in Königswinter der Nachrichtenagentur dpa.

Der am 10. Januar 1929 geborene Bankmanager leitete von 1972 bis 1974 die Helaba. Er war unter anderem auch Honorarprofessor an der Frankfurter Goethe-Universität. Zuletzt lebte Hankel mit seiner Familie in Königswinter.

Wir, die AfD Siegen-Wittgenstein sprechen den Angehörigen von Prof. Wilhelm Hankel unser aufrichtiges Beileid aus. Ein großartiger Mensch und begeisterter Europäer ist von uns gegangen.

AfD Siegen-Wittgenstein

Video: ” Was wird aus Europa, wenn der Euro scheitert ?”  Professor Wilhelm Hankel spricht im Rahmen der Vortragsreihe der Alternative für Deutschland Rhein-Sieg auf dem Petersberg bei Bonn  im Sommer 2013.